Zimt-Apfelkuchen

ZUTATEN

150 g Dinkelvollkornmehl

150 g Dinkelgries

150 g Kokosöl

100 g Kokosblütenzucker

50 g Mandeln (gerieben)

Schale von 1 Bio-Zitrone (gerieben)

2 Tl Zimt Ceylon

1 Tl Zimt Cassia

1 Prise Salz

1,3 kg saftige Äpfel (Topaz)


ZUBEREITUNG

Dinkelvollkornmehl, Dinkelgries, Kokosblütenzucker, Mandeln, Zimt, Zitronenschale und Salz gut

miteinander vermengen. Die Äpfel blättrig raspeln. Eine Auflaufform (ca. 25 cm x 35 cm) mit Kokosfett oder Kokosöl einfetten.

Trockenmischung und Äpfel gleichmäßig in der Auflaufform schichten (Trockenmasse – Äpfel –

Trockenmasse). Anschließend die Hälfte des Kokosöls in Flocken darüber verteilen.

Bei 170°C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Nach ungefähr 20 Minuten die Auflaufform aus dem Backrohr nehmen und den Rest des Kokosöls in Flocken über den Kuchen verteilen, zurück ins Backrohr geben und fertigbacken!

 

TIPP

Den Kuchen mit Kokosmehl bestauben und noch lauwarm genießen :-)

flyingheart®

Lösungsorientiertes Coaching – Heilsame Klänge – Inspirierende Seminare – Gesunder Lifestyle

„Für mehr Bewusst-Sein!“